Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Willkommen auf besserfotografieren.com! Starte HIER und mache noch heute sichtbar bessere Fotos!

Bewusst fotografieren

Wir sind weiterhin dem Geheimnis von gut gemachten Fotos auf der Spur. Wenn du dir in einer Ausstellung professionelle Fotos ansiehst, analysierst du das Bild interessiert. Was ist die Idee hinter dem Foto? Was ist die Hauptaussage, das Hauptmotiv? Warum hat der Fotograf die verschiedenen Elemente des Bildes so angeordnet, wie du sie siehst? Wie hat der Fotokünstler den Ausschnitt und die Perspektive gewählt?

Ein wirklich gutes Foto zeichnet sich dadurch aus, dass diese Fragen alle schlüssig beantwortet werden können. Jeder Aspekt des Bildes ist beabsichtigt und unterstützt die Hauptaussage.

Wie kannst du nun ein durchwegs schlüssiges Foto erreichen?

Bewusst gestalten

Fotografie Profis und Fotokünstler beherrschen es perfekt, eine Aussage im Bild herauszuarbeiten und das Hauptmotiv entsprechend in Szene zu setzen. Damit du das machen kannst, musst du dir erst einmal klarmachen, was du mit dem Foto sagen willst. Das ist dein Ziel und dem werden alle Aspekte des Fotos untergeordnet. Ist ein Bildelement vorhanden, das deine Bildaussage nicht unterstützt? Versuche es wegzulassen!

Gewichtung der Bildelemente

In einem Foto können mehrere verschiedene Bildelemente sein. Ein klassisches Gruppenfoto kann schon mal 10 und mehr gleichwertige Bildelemente. Die Bildaussage ist hier schlicht: "Das ist eine Gruppe".

Reduzierung auf das Wesentliche

Noch einfacher als die richtige und bewusste Gewichtung der einzelnen Elemente eines Fotos ist die Reduzierung der Bildelemente. Bei vielen Fotos ist es schwierig zu erkennen, was die Hauptaussage bzw. das Hauptmotiv ist. Zuviele unwichtige und unterschiedliche Bildelemente werden auf ein einziges Foto gezwängt. Eine radikale Reduzierung schafft Klarheit und lässt das Hauptmotiv viel besser wirken.

Eine Reduzierung der Anzahl der Bildelemente lässt sich durch die Wahl eines engeren Ausschnittes erreichen. Wenn du volle Kontrolle über dein Set hast, kannst du auch verschiedene Gegenstände, Personen und andere Dinge aus dem Ausschnitt entfernen und so die Aussage deines Fotos klarer und eindeutiger machen.

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

Grundlagen der Fotografie
Meine Kameraausrüstung
So startest du mit besser fotografieren

Mehr auf besserfotografieren.com

Buch Empfehlung

Großartiges Buch mit vielen Tipps, wie du besser fotografieren lernen kannst.

Jetzt bei Amazon kaufen

Auf Facebook folgen

Mehr als 900 Hobby Fotografen gefällt besserfotografieren.com. Sei du auch dabei!



BF auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.