Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Willkommen auf besserfotografieren.com! Starte HIER und mache noch heute sichtbar bessere Fotos!

Kamera Technik: Speicherkarten

Speicherkarten sind der digitale Film von heute. Sie sind der große Vorteil der Digitalfotografie, da durch die digitale Speicherung die geschossenen Foto sofort am Display angezeigt werden können.

Compact Flash Speicherkarten

Compact Flash Speicherkarten.

Technisch basieren digitale Speicherkarten auf der Flash Speicher Technologie. Speicherkarten sind wiederbeschreibbar und können gelöscht werden. Die Hersteller geben einige Tausend und mehr Schreibzyklen dafür an, was für viele Jahre Nutzung ausreichend sein sollte.

Der richtige Umgang mit Flash Memory Cards

Damit deine Speicherkarten auch nach einigen Monaten und Jahren deine Fotos und Videos noch zuverlässig und schnell speichern, lohnt es sich, einige Tipps zu beachten.

Tipp 1: Immer formatieren und nie löschen

Beim Formatieren der Speicherkarte werden alle Daten zurückgesetzt und die Datenbank Struktur neu aufgebaut. So können Speicherfehler einfach vermieden werden.

Tipp 2: Fotos nicht vom Computer löschen

Gleich wie Tipp 1. Der Computer löscht nicht so ordentlich wie beim Formatieren direkt auf der Kamera.

Tipp 3: Dateien nicht vom Computer bearbeiten

Es ist technisch möglich, Dateien auf der Speicherkarte direkt vom Computer aus zu ändern bzw. neue Dateien auf die Speicherkarte zu kopieren. Auch das kann zu Fehlern führen und sollte daher vermieden werden. Besser zuerst die Dateien auf den Computer laden und dort bearbeiten.

Tipp 4: Sicher aufbewahren und transportieren

Eigentlich ist das klar: Digitale Speicherkarten sollten sicher verstaut transportiert werden. Stürze und Stöße verkürzen die Lebensdauer deutlich.

Speicherkarten Geschwindigkeit

Die Hersteller von digitalen Speicherkarten für Kameras werben unter anderem mit immer höheren Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. High Speed Speicherkarten kosten mitunter ein Vielfaches bei gleicher Speicherkapazität wie Standard Speichermedien. Schnellere Karten benötigen etwas mehr Strom. Für durchschnittliche Kompaktkameras sind high speed Speicherkarten sicher etwas übertrieben, bei modernen DSLRs kann die Geschwindigkeit der Speicherkarte durchaus einen Unterschied machen. Full HD Video und RAW produzieren eine große Datenmenge in kurzer Zeit.

Umgang mit Datenverlust

Das Unglück ist passiert: Du hast unabsichtlich eine Speicherkarte formatiert, ohne die Fotos zuvor am Computer zu sichern. Ganz wichtig: keinesfalls weitere Fotos mit dieser Speicherkarte schießen, sonst sind die Bilder unwiederbringlich verloren.

Eine Speicherkarte kaufen

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

Grundlagen der Fotografie
Meine Kameraausrüstung
So startest du mit besser fotografieren

Mehr auf besserfotografieren.com

Buch Empfehlung

Großartiges Buch mit vielen Tipps, wie du besser fotografieren lernen kannst.

Jetzt bei Amazon kaufen

Auf Facebook folgen

Mehr als 900 Hobby Fotografen gefällt besserfotografieren.com. Sei du auch dabei!



BF auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.