Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Willkommen auf besserfotografieren.com! Starte HIER und mache noch heute sichtbar bessere Fotos!

Makro Fotografie

Kleine Dinge ganz groß darstellen. Darum geht es bei der Makro Fotografie. Makrofotos haben einen ganz eigenen Charme, da du damit praktisch immer einfache Motive auf eine spannende und außergewöhnliche Weise darstellst. Erfahre hier, wie du einfach mit der Makro Fotografie starten kannst.

Um mit der Makrofotografie losstarten zu können hilft es, sich einmal ein paar Gedanken darüber zu machen, was genau ein gutes Makro Foto ausmacht und wie es entsteht.

Was ist Makro Fotografie?

Für ein Makro Foto gehst du mit der Kamera ganz nahe an das Motiv ran und bekommst so eine tolle und ungewöhnliche Perspektive. Bei der Definition der Makrofotografie ist der Abbildungsmaßstab von 1:1 entscheidend. Damit ist gemeint, dass das Motiv in Originalgröße vom Sensor aufgenommen wird.

Es muss aber nicht genau der Abbildungsmaßstab 1:1 sein, den Bereich um diesen Maßstab herum bezeichnet man als Makro Fotografie.

Neben der großen Darstellung von kleinen Dingen, ist ein weiteres Merkmal der Makro Fotografie oft eine sehr geringe Schärfentiefe. Vor allem bei Makrofotos mit der Spiegelreflex Kamera und einem Makroobjektiv mit längerer Brennweite, wird häufig nur ein kleiner Bereich des Fotos scharf, der Rest verschwimmt in einer sehr schönen Unschärfe.

Makrofoto von Ameisen

Makrofoto von Ameisen, die ein Blatt schleppen. Sehr schön sichtbar ist die geringe Tiefenschärfe.

Die richtige Technik

Du kannst mit unterschiedlichster Technik in die Makrofotografie einsteigen. Fast alle Kompaktkameras besitzen einen Makromodus und für Spiegelreflexkameras gibt es eine riesige Auswahl an Makroobjektiven und anderem Makro Zubehör.

Makro Motive

Die auf einem Makro Foto abgebildeten Details des Fotomotivs bleiben dem menschlichen Auge für gewöhnlich verborgen. Mit der Kamera machst du diese Details sichtbar. Das Interesse des Betrachters ist dir sicher, da es leicht möglich ist, dass dieser das Motiv noch nie aus dieser Perspektive und mit derart vielen Details gesehen hat. Das macht ein richtig gutes, spannendes Foto aus.

Was sind nun gute Makro Motive? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

Grundlagen der Fotografie
Meine Kameraausrüstung
So startest du mit besser fotografieren

Mehr auf besserfotografieren.com

Buch Empfehlung

Großartiges Buch mit vielen Tipps, wie du besser fotografieren lernen kannst.

Jetzt bei Amazon kaufen

Auf Facebook folgen

Mehr als 900 Hobby Fotografen gefällt besserfotografieren.com. Sei du auch dabei!



BF auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.